Vita

Kino
2014 Wanja Carolina Hellsgård Flickfilm
2008 Deutschland ’09 – Krankes Haus Wolfgang Becker Piffl Medien
2008 Ganz nah bei Dir Almut Getto Timebandits
2005 Weltverbesserungsmaßnahmen Jörn Hintzer, Jakob Hüfner Concorde
 Film/ Fernsehen (Auswahl)

2019         Totgeschwiegen       Franziska Schlotterer             ZDF

2018        Aktenzeichen xy

2017        Polizeiruf 110 Magdeburg                          Torsten C. Fischer      ARD

2016        Ein starkes Team                                         Roland Suso Richter   ZDF

2016        Bella  Block                                                 Jo Baier                 ZDF

2016        UXO                                                            Sergei Rostropovich

2016        Schuld 2                                                      Hannu Salonen       ZDF

2015 Deutschland-Saga Gero von Boehm ZDF – Terra X
2015 Guten Zeiten, Schlechte Zeiten Frank Hein RTL
2015 SOKO Wismar Oliver Dommenget ZDF
2014 Gute Zeiten, Schlechte Zeiten Fridtjof Grüsser RTL
2013 Binny und der Geist Nico Zingelmann Disney Channel
2013 Unspoken Torfinn Iversen Kurzfilm, Norwegen
2013 Heiter bis tödlich – Hauptstadtrevier Michael Wenning ARD
2012 Herbstflattern Birgitta Weizenegger Debütfilm
2012 Der Landarzt Hartwig v. d. Neut ZDF
2012 Flemming lll Matthias Tiefenbacher ZDF
2011 Die Draufgänger – Sweet kid Florian Kern RTL
2010 Crashkurs Anika Wangard Diplomfilm, DFFB
2009 Trau‘ niemals deinem Chef Marcus Ulbricht ZDF
2007 SOKO Wismar Micaela Zschieschow ZDF
2006 Löwenzahn J. P. Behrendt ZDF
2004 Löwenzahn W. Teichert ZDF
1999 SOS Barracuda M. Bilawa ARD
1998 Charly macht Ferien F. J. Gottlieb ZDF
1996 Schneckenrennen H. E. Viet Kurzfilm, DFFB
1995 Matulla und Busch Matti Geschonneck ZDF
1995 Wolkenstein – Alles auf Sieg Jürgen Kaizik
1994 Abgefahren U. Friessner ZDF
1994 Briefgeheimnis M. Zinnenberg ZDF
1993 Das gläserne Haus R. Bär ARD
1993 Cornelius Hilft K. Gendiers ZDF / ORF
1993 Spurlos Hermine Huntgeburth ARD
Theater Auswahl

Seit 2001-2018 Engagement an der Vaganten Bühne
Shakespeares sämtliche Werke  Regie: Andreas Schmidt

2009

/2010

Mux Mäuschen still / Gerd Jörg Bitterich Staatstheater Braunschweig
2007 The other is you / div. Martin Clausen Hebbel Theater, Berlin
1999 – 2000 Die andere Seite / div. Klaus Gendries Theater am Kurfürstendamm, Berlin
1997 – 1999 Kabale und Liebe, Der Biberpelz / Hofmarschall Fritz Bollmann Stadttheater Brandenburg
1997 Der Krieg / div. Thomas Bischoff Stadttheater Brandenburg
1996 Maria Stuart / Lord Burleigh Thomas Bischoff Stadttheater Brandenburg
1996 Dantons Tod / Collot d` Herbois Thomas Bischoff Stadttheater Brandenburg
1994 Die Hose / Scarron Bernel Thetaer Parchim
1993 Elizaveta Bam / Ivan Ivanovic Oskaras Korsunovas Landestheater m. v. Parchim
1992 Die gute Zeit / div. Thomas Bischoff Landestheater m. v. Parchim
1992 Hin und Her / Schmuggelischinski Ernst Binder Landestheater m. v. Parchim
1992 Grüß Gott, Herr Major / div. G. Sezkley Tribühne Stuttgart
1992 Tartuffe / Damis G. Zsambeki Tribühne Stuttgart
1991 Wassa Schelesnova / Pitjorkin Valerie Fokin Tribühne Stuttgart
1991 Antigone / Chorführer E. Koerber Tribühne Stuttgart
1991 Der gute Mensch von Sezuan / 1. Gott und Polizist G. Zsambeki Tribühne Stuttgart
1991 Der Kaufmann von Venedig / Solanio Werner Pohl Schlosstheater Celle
1990 Katzelmacher / div. P. Dannenhöfer Schauspielhaus Kiel
1990 Räuber Hotzenplotz / Seppel Rainer Fried Schauspielhaus Kiel